Benvenuti auf dem Piazza Kilian

Der Italienische Markt in Heilbronn zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die kulinarischen Spezalitäten aus Italien. Foto: HMG/Jürgen Häffner

Italien – das steht für Sonne, gutes Essen und Urlaubsfeeling. In Heilbronn hält Italien Einzug von Donnerstag, 31. August, bis Samstag, 2. September. Hier findet der Italienische Markt auf dem Heilbronner Kiliansplatz statt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Flanieren.

Auf dem Italienischen Markt verkaufen Händler nicht nur Klassiker wie Olivenöl, Pasta und Wein. Auch verschiedenstes Gebäck, Wurstspezialitäten und Trockenobst haben sie im Gepäck. Am Freitagabend, 1. September, sowie am Samstag, 2. September, schallt Livemusik à la Eros Ramazotti über den Platz. Da heißt es „Benvenuti auf dem Piazza Kilian“.

Neben Mode und Design ist die Küche der Exportschlager Italiens. Durch die Spezialitäten aus dem Land der Genießer kann man sich von Donnerstag, 31. August, bis Samstag, 2. September, auf dem Heilbronner Kiliansplatz von Herzen durchprobieren. Rund 15 Händler fahren hier alles auf, was die italienische Küche so beliebt macht. Mit frischen „Panino con Porchetta“, „Salsiccia alla griglia“, „Dolci“ und natürlich ofenfrischer Pizza und Pasta in allen Variationen ist auch für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch alles vorhanden, was der Italien-Fan zum glücklich sein braucht.

Am Freitagabend spielt ab 18 Uhr die Band „Enzo Picone & Friends feat. America Rodrigues“. Am Samstag startet das Musikprogramm mit „Mr. Marc‘s Party Team“ schon um 12 Uhr. Ab 18 Uhr bringt dann die Band „Salvo & Josy“ das Publikum zum Mitsingen.

Bei einem perfekten Italien-Erlebnis darf natürlich die Mode nicht fehlen. Deshalb präsentiert die Heilbronner Boutique „Aust Fashion“ am Samstag um 16 und um 19 Uhr angesagte italienischen Chic bei einer Schau auf dem Kiliansplatz. Auch viele andere Heilbronner Händler begleiten die Veranstaltung mit speziellen Aktionen.

Info

Die Öffnungszeiten des Marktes sind am Donnerstag 10 bis 20 Uhr, am Freitag und am Samstag jeweils 10 bis 22 Uhr.