Berner Group erzielt über eine Milliarde Umsatz

Christian Berner ist der Hauptgeschäftsführer der Berner Group. Foto: Berner Group

Die Berner Group mit Hauptsitz in Künzelsau hat das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Umsatz von 1,07 Milliarden Euro abgeschlossen. Das Umsatzwachstum habe sich laut Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Die Berner Group hat im vergangenen Geschäftsjahr nach eigenen Angaben den höchsten Umsatz seit 2011/12 erzielt. Der Anstieg des Umsatzes habe sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt und habe mit 4,8 % (Vorjahr 2,4 %) den höchsten Wert seit sieben Jahren erreicht. Das Unternehmen habe in ihren Geschäftsfeldern Omnichannel Trading und Spezialchemie ¬Umsatzerlöse von 1,07 Milliarden Euro erreicht. Das gab das B2B-Handelsunternehmen am 10. Juli bei der Vorstellung der Geschäftsbilanz für das abgelaufene Wirtschaftsjahr bekannt.

„Rekorde machen stolz und hungrig auf mehr. Unser Mut, vor sechs Jahren die radikale Digitalisierung durchzusetzen, unser Ehrgeiz, konsequent alle Geschäftsprozesse zu optimieren und zu harmonisieren und unsere Ehrlichkeit, andere Wege zu gehen, zahlt sich aus“, sagte Christian Berner, CEO der Berner Group.