BUGA-Veranstaltungen am Pfingstwochenende

Auf der Sparkassenbühne finden am Pfingstwochenende unter anderem die Premiere der Oper „La Finta Giardiniera" und das Konzert der Sängerin Lotte statt. Foto: BUGA Heilbronn 2019 GmbH

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 (BUGA) hält am langen Pfingstwochenende einiges für ihre Besucher bereit. Von Freitag, 7. Juni, bis Montag, 10. Juni, finden beispielsweise Vorträge, die Wassershow, Konzerte und Ausstellungen statt.

Insgesamt über 5000 Veranstaltungen sind für den BUGA-Sommer in Heilbronn geplant. Die folgende Auswahl zeigt, was am Pfingstwochenende von Freitag, 7. Juni, bis Montag, 10. Juni auf dem BUGA-Gelände geboten ist:

Freitag, 7. Juni

  • Rosenpflege über das ganze Jahr (12.30, 14.30, 16.30 Uhr) am i-Punkt Grün
    Informative Beiträge über die Pflege von Rosen. Zu Gast ist der Experte Hans Heinrich Möller.

  • Made in Heilbronn-Franken (ab 14 Uhr) am Schaufenster der Region
    Die Gemeinde Untergruppenbach stellt sich, die Stettenfelsschule, die Burg Stettenfels, die Vereine und auch Gewerbebetriebe wie Magna und Haering vor. Es gibt Live-Musik durch die Musikvereine und die Schulband, Theateraufführungen von Gripsrari und des Burgfestspiel Vereins.

  • Wassershow (22.30-23.15 Uhr) am Karlssee
    Programm: 50 Jahre Disco

Samstag, 8. Juni

  • Erlebnis im Dunkeln (9-19 Uhr) an der Holzverlade
    Hier können die Besucher erleben wie es ist, blind zu sein. Rund um die Container präsentiert der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V., Bezirksgruppe Kreis Heilbronn, ein umfangreiches Angebot.

  • Bodyart meets BUGA (12-18 Uhr) auf dem Gelände verteilt
    Bodypaintingkünstler Jörg Düsterwald wird auf dem Gelände der BUGA live seine Kunst der besonderen Art präsentieren. Bei den Performances kann man ihm zuschauen, wie er sein Aktmodell mit Farbe bedeckt und dieses sich später als lebende Leinwand in die Umgebung einfügt.

  • Early Summer of Music (16-24 Uhr) auf der Fährlebühne
    Fünf Bands an einem Abend – das BUGA-Festival „Early Summer of Music“ läutet mit Leichtigkeit und guter Stimmung den Sommer ein: Es spielen die Bands Quiet Lane, Bollmer, Dynarchy & Like Snow sowie Flo Mega auf der Fährlebühne. Dazwischen unterhält die Wassershow am Karlssee mit dem Programm „Der kleine Wassertropfen“.

Pfingstsonntag, 9. Juni

  • Tag der regionalen Direktvermarkter (9-19 Uhr) am Schaufenster der Region
    Zusammen mit der Kreislandjugend Heilbronn präsentieren sich am „Tag der regionalen Direktvermarkter“ verschiedene direktvermarktende landwirtschaftliche Betriebe aus der Region.

  • Premiere: La Finta Giardiniera (20-22.45 Uhr) an der Sparkassenbühne
    Premiere der Oper „La Finta Giardiniera“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Anlässlich der Bundesgartenschau inszeniert das Theater Heilbronn gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester und mit jungen Sängern der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart die Oper „Die Gärtnerin aus Liebe“ von Mozart.

  • Wassershow (23-23.30 Uhr) am Karlssee
    Programm: Der kleine Wassertropfen

Pfingstmontag, 10. Juni

  • Ökumenischer Gottesdienst (10-11 Uhr) im Holzpavillon
    Unter dem Motto „Wasser wirkt Wunder“ wird der Gottesdienst im Holzpavillon live im ersten Programm (ARD) im Fernsehen übertragen. Es predigen Pfarrer Roland Rossnagel und Pfarrerin Esther Sauer. Die musikalische Gestaltung übernehmen Judy Bailey und Band sowie das Bläser-Ensemble Heilbronn.

  • Bad Wimpfen und Gundelsheim (9-17 Uhr) am Landkreispavillon
    Die Städte Bad Wimpfen und Gundelsheim begrüßen die Besucher im Landkreis-Pavillon und informieren über Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen in der Region.

  • Mundartmonika (14-16 Uhr) auf der Fährlebühne
    Timo Mühlbacher, Robert Wanek, Christian Schmierer und Maximilian Knörzer ziehen seit mehr als 13 Jahren durch das Unterland. Mit im Gepäck haben sie ein vielseitiges Programm: deutschsprachige Eigenkompositionen, Coverversionen aktueller Hits, aber auch altes Liedgut im neuen Gewand. Mit ihrem Musikstil, den sie selbst als „Vocal Pop Comedy“ bezeichnen, gelingt ihnen der Spagat zwischen Gesangskunst und unterhaltsamer Bühnenshow.

  • Lotte (20-21.30 Uhr) an der Sparkassenbühne
    Lotte hat ihre Karriere im Vorprogramm von bekannten Sängern wie Max Giesinger und Johannes Oerding begonnen. Am Pfingstmontag tritt die 23-jährige Charlotte Rezbach, die als Lotte bekannt ist, auf der Sparkassenbühne auf.