Fremde Kulturen erleben

30. Oktober 2018

Seit 1994 nimmt die Sportjugend Bad Mergentheim am deutsch-japanischen Simultanausch für junge Mensch teil. Das heißt, während deutsche Jugendliche nach Japan reisen, kommen japanische Gäste in die Bundesrepublik. Eine Gruppe besucht dabei die Deutschordensstadt und […]

Grüne Insel im Grau

25. September 2018

Ute und Rudolf Siebert wohnen am Rande des Schwäbisch Haller Industriegebiets „Kerz“. Sieben Einfamilienhäuser stehen dort wie auf einer Insel. Schöne Gärten lenken den Blick auf Blumen, Pflanzen und Bäume statt auf die grauen Hallen […]

Ein Mann für Spezialeffekte

5. September 2018

Im März dieses Jahres erreichte die Stadt Schwäbisch Hall für einen kurzen Zeitraum Weltbekanntheit. Denn der gebürtige Haller Gerd Nefzer erhielt bei der diesjährigen Oscarverleihung eine der goldenen Statuen. Wir haben mit dem 52-Jährigen über […]

„Ein Heim kommt nicht infrage“

23. August 2018

Karl-Heinz Gräfnitz aus Hegenhäule bei Mainhardt pflegt seit 18 Jahren seine Mutter. Diese wird im Oktober 103 Jahre alt. Für den Sohn, der heute selbst in Rente ist, ist die Pflege ein Vollzeit-Job, der ihm […]

Gold, wem Gold gebührt

5. Juli 2018

Sport ist Mord, finden manche. Für andere ist er beinahe wie eine Sucht. Und dann gibt es Menschen, die einfach nur als Ausgleich zu Schule, Studium oder Job Sport treiben. Bera Wierhake läuft zum Beispiel […]

Wenn nicht jetzt, wann dann?

5. Juli 2018

Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort. Diese Liedzeilen von Hannes Wader könnten auch einwandfrei zu Michael Breitschopf passen. Der Musiker hat vergangenes Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt – und […]

Der Wächter der Dunkelheit

4. Juli 2018

Die Tradition der Nachtwächter haben Heinz Erhardt schon immer fasziniert. Deshalb hat er sich nach seinem Berufsleben die Bräuche einverleibt und bietet seitdem Nachtwächterführungen durch Schwäbisch Hall an und das mit Erfolg und hoher Nachfrage. […]

Mit Freude unter Freunden

3. Juli 2018

Der Freundeskreis der Landesgartenschau in Öhringen stellte während der Großveranstaltung im Jahr 2016 zahlreiche ehrenamtliche Helfer, die sich in ganz unterschiedlicher Weise für das Event engagierten. Nach dem Ereignis formierte sich der Freundeskreis zum Verein. […]

Radeln für den guten Zweck

28. Juni 2018

Die Kastanien- und die Firmenradtour im Neuenstädter Teilort Kochertürn gehören zum den beliebtesten Radevents in der Region. Wir haben mit dem Organisator gesprochen und herausgefunden, dass die Veranstaltung für ihn eine ganz persönliche Bedeutung hat. […]

Improvisionstalent gefragt

19. Juni 2018

Wer ein großes oder kleines Fest vor sich hat, der beauftragt gerne einen Caterer, der ihm die Arbeit in der Küche abnimmt. Helena Vomfelde aus Schwäbisch Hall bedient ihre Kundschaft seit sechs Jahren mit veganem […]

1 2 3 7