Pioniergeist als Erfolgsfaktor

Dorothee Haehnlein ist Bereichsleiterin Human Resource Management bei Ziehl-Abegg in Künzelsau. Foto: Ziehl-Abegg

Beim Spezialisten für Lufttechnik, Regeltechnik, Antriebstechnik und Automotive Ziehl-Abegg steht das Team im Mittelpunkt.

Wie können Mitarbeitende sich bei Ziehl-Abegg einbringen?

Dorothee Haehnlein: Wer bei Ziehl-Abegg startet, soll offen für Neues sein, Freude an Innovation wie Weiterentwicklung mitbringen und sich verantwortungsbewusst zeigen. Dann werden Mitarbeitende sich schnell im Team einfinden und Spaß haben.

Wie wichtig ist für Sie der Teamgedanke?

Haehnlein: Der Teamgedanke ist für mich sehr wichtig. Sowohl die Aufgaben als auch die Verantwortungsbereiche werden immer komplexer. Flexible räumliche und zeitliche Arbeitsmodelle – Stichwort „New Work“ – machen übergreifende Teamarbeit essentiell.

Was macht das Unternehmen für Mitarbeitende einzigartig?

Haehnlein: Das Klima eines werteorientierten Familienunternehmens prägt sowohl die Arbeit als auch den Umgang untereinander bei der Firma Ziehl-Abegg. Verbunden ist dies mit Pioniergeist und Unternehmertum als Erfolgsfaktoren – dazu kommt die Freude an Innovation und kundenorientierten Lösungen.

Interview: Beatrix Drescher