Süße Spende für Universitätskliniken

Mit einer süßen Spende bedankt sich der Crailsheimer Süßwarenhersteller Hosta bei den baden-württembergischen Universitätskliniken. Foto: Hosta

Der Süßwarenhersteller Hosta aus der Nähe von Crailsheim in Baden-Württemberg möchte den Universitätskliniken Baden-Württembergs mit einer süßen Spende ein großes Dankeschön aussprechen und Respekt gegenüber den tausenden Helferinnen und Helfern zum Ausdruck bringen.

Das Unternehmen Hosta hofft, dass die knapp 300.000 lecker-knackigen Mr.Tom-Erdnuss-Karamell-Minis in den Unikliniken Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Tübingen und Ulm in diesen aufreibend-stressigen Tagen etwas „Nervennahrung“ bieten können.

„Es war uns eine Herzensangelegenheit, in diesen Zeiten zu helfen. Wir können nur erahnen, was die Belegschaften gerade leisten. Vielleicht können wir wenigstens in unserer Region den Menschen in harten Zeiten etwas zurückgeben und ihnen ihren unermüdlichen Einsatz zumindest etwas versüßen“, sagt Laura Opferkuch, Geschäftsführerin von Hosta.