Die Volksbank Hohenlohe bietet Videoberatung

Das Kundenservicecenter der Volksbank Hohenlohe eG ist montags bis sonntags rund um die Uhr erreichbar. Foto: screengallery

Die Volksbank Hohenlohe eG hat das telefonische und digitale Beratungsangebot für Kunden ausgeweitet. Zusätzlich zu den bekannten Kommunikationskanälen verstärkt die Volksbank telefonische Beratungen für Kunden und führt zusätzlich eine flächendeckende Videoberatung ein.

Allen Kunden der Volksbank stehen Kundenberater sowohl für telefonische Beratungen als auch für Videoberatungen zur Verfügung. Damit möchte die Bank trotz der aktuellen Pandemie ihren Kunden die gewohnte Kundennähe und Beratungsqualität bieten. Für die Videoberatung benötigt der Kunde PC, Notebook, Tablet oder Smartphone.

„Mit dem Video-Beratungsangebot können wir unsere Kunden erstklassig und vertrauensvoll in der aktuellen Phase der Kontaktreduzierung beraten und sind so kompetent, zeitgemäß und flexibel für unsere Kunden da“, erläutert Volksbank-Vorstandsvorsitzender Dieter Karle den Schritt.

Für das hohenloher Kreditinstitut ist es selbstverständlich, für ihre Kunden erster Ansprechpartner zu sein. Gerade jetzt auch für Unternehmerkunden: „In dieser Situation sitzen wir alle in einem Boot und das bedeutet, gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Daher leisten wir als Bank vor Ort alles Machbare, um unsere Firmenkunden, Selbstständigen und Freiberufler zu unterstützen“, verspricht Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Firmenkunden Jörg Thollembeek.