Künzelsau feiert musikalische Städtepartnerschaft

Die Freundschaft der Musikschulen Marcali (Ungarn) und Künzelsau ist eine tragende Säule der Städtepartnerschaft. Die jungen Musiker geben am 11. Mai ein Konzert. Foto: Stadtverwaltung Künzelsau

Seit 26 Jahren pflegen Künzelsau und die ungarische Stadt Marcali eine Partnerschaft. Dies gilt auch für die Musikschulen der Kommunen. Im Mai besuchen die ungarischen Musiker bereits zum 13. Mal den Hohenlohekreis. Aus diesem Anlass gibt es 11. Mai um 19.30 Uhr ein Konzert beider Musikschulen in der Stadthalle Künzelsau.

Im vergangenen Jahr haben die ungarische Stadt Marcali südlich des Plattensees und Künzelsau das 25-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Einen maßgeblichen Anteil an der lebendigen Partnerschaft zwischen den Städten haben die beiden Jugendmusikschulen. Sie tragen mit ihrem musikalischen Können zum Gelingen vieler Begegnungen in Marcali und in Künzelsau bei und pflegen außerdem – seit Beginn der Städtepartnerschaft im Jahr 1992 – auch persönliche Freundschaften. Im Mai besucht die Musikschule Marcali zum dreizehnten Mal die Jugendmusikschule Künzelsau. „Es versteht sich, dass ein Konzert unserer beiden Musikschulen zu jedem gegenseitigen Besuch gehört“, erklärt Jürgen Koch, der Leiter der städtischen Jugendmusikschule Künzelsau.

Am Freitag, 11. Mai, werden verschiedene Solisten und Ensembles beider Musikschulen, ein Orchester mit Schülern und Lehrern der Musikschulen aus Marcali und Künzelsau sowie die Jugend- und Stadtkapelle Künzelsau in der Stadthalle Künzelsau auftreten. „Auf diesen Höhepunkt des Besuchs freuen wir uns alle“, erklärt Koch. Zu jedem Konzert gehören auch gemeinsame Proben und etliche gemeinsame Stunden. So sind über die Jahre, nicht nur zwischen den Lehrern der beiden Musikschulen, Freundschaften entstanden. „Über die Schüler sind ganze Familien in Kontakt und nehmen jedes Jahr während der gegenseitigen Besuche Gastschüler auf – in Marcali und in Künzelsau“, erzählt der Künzelsauer Musikschulleiter stolz. Auch er ist seit Beginn vor 26 Jahren in der Partnerschaft aktiv und organisiert neben den Konzerten die gegenseitigen Besuche.

Info
Das Konzert am Freitag, 11. Mai 2018 beginnt um 19.30 Uhr in der Stadthalle Künzelsau. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für die Pausenbewirtung sorgt der Förderverein der Jugendmusikschule Künzelsau.