Dichtungslösungshersteller Kaco aus Kirchardt feiert in China

Mit traditionellen Programmpunkten und Reden der Geschäftsführer wurde im Dezember das zehnjährige Bestehen des Kaco-Werks in Wuxi (China) gefeiert sowie der Neubau am chinesischen Standort eröffnet. Foto: Kaco GmbH & Co. KG

Das Werk der Kaco GmbH in Wuxi (China) feierte am 18. Dezember nicht nur sein zehnjähriges Bestehen, sondern auch die Eröffnung des Neubaus.

Im Jahre 2008 wurde die Kaco (Wuxi) Sealing Systems Co., Ltd., gegründet – eine Auslandsgesellschaft der Kaco GmbH & Co. KG aus Kirchardt. Das Werk liegt in Wuxi (China) in der Provinz Jiangsu. Mittlerweile sind hier über 550 Mitarbeiter beschäftigt. Der Standort feierte am 18. Dezember sein zehnjähriges Bestehen und gleichzeitig auch die Eröffnung eines Neubaus am chinesischen Standort.

Der Neubau

Das Grundstück des Neubaus selbst ist 82.500 Quadratmeter groß. Die Produktionsfläche beträgt 24.000 Quadratmeter. Zu Beginn der Feierlichkeiten im Dezember gab es eine „Drum show“ sowie Reden von lokalen und deutschen Vertretern des Unternehmens. Dann wurde das neue Gebäude eröffnet und die Produktionshalle besichtigt.

Der Nachmittag begann mit der Rede von Markus Schwerdtfeger, Geschäftsführer Vertrieb und Entwicklung. Abschließend wurde gesungen und gegessen. „Es war mal wieder eine schöne Feier mit vielen traditionellen Programmpunkten. Wir konnten viele Eindrücke sammeln und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit! Wir gratulieren Wuxi noch einmal ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg“, so die Geschäftsführer.